A Visit At The Dallas Zoo On New Years Day

At this morning, we still had some rain clouds hanging around the Metroplex. But the weather forecast seemed promising for today. Kevin, Katelynn, Sara and I made a trip to the Dallas Zoo. What could be better than starting the year with a visit at the local zoo? From December 1, 2016 – February 28, 2017 the zoo has the “Penguin Days”. Admission is $7 for adults, and kids from 3-11. Kids under 3 are FREE.

When we arrived, I mentioned that I wanted to see the lions first, before it gets too crowded. And then I won’t have the chance to get a good photo of these majestic cats. Said, done! The giraffes and elephants weren’t out in the exhibits, yet. We decided to look at the other animals, and come back later.

The Dallas Zoo has a swap shop named the “Hillcrest Foundation Nature Exchange”. It opened in 2000 and has inspired over 25,000 zoo-goers to go outdoors and look with a closer eye at nature. The reason it is called a swap shop: As a zoo guest you can bring up to five items (per trader) to the shop daily. Items can include fossils, rocks, shells, … etc. You can earn points by bringing these items in, and use the points to get another cool fossil, shell, rock, seed(s), snake-skin, … etc. The purpose of this shop is, you can learn something about the items you want to trade. And other visitors have the chance to learn about these items, you left at the shop. Katelynn’s eyes started to sparkle, when she entered the shop. And she was fascinated with that huge tortoise shell. πŸ˜€

Next to Nature Science, Katelynn loves birds. Every time we go to the zoos (Dallas or Fort Worth), we have to go inside the bird cage. In Dallas, she wants to pay a visit to Christine, the Green Woodhoopoe. Christine is a very friendly and smart bird, which loves to climb up Katelynn’s jacket sleeve and just sits in there. On a cooler day, this is pretty cozy for an exotic bird. Katelynn and Sara think, this is funny …not so much the zoo keeper. Green Woodhoopoes are very delicate birds. And sometimes it can be a pain in the rear end to get Christine back out of the sleeve. Not because she might be stuck, she doesn’t want to come out. πŸ˜€ πŸ˜‰

As soon as it was warm enough, we went back to see the giraffes and the elephants. This time we were lucky. We had the chance to see the new addition of the Dallas Zoo. Ajabu (Swahili for “Wonder”) was born in Spring 2016. He is the first African elephant born in the US in more than two years. Mlilo and Ajabu stayed close together. We watched Mlilo nursing her son; and Ajabu copied his momma by scratching his belly on the same stone, Mlilo did just seconds earlier. He’s such a sweet and handsome young elephant. ❀

It was a good first day in 2017. πŸ™‚

Β β—Šβ—Šβ—Šβ—Šβ—Š

Ein Besuch im Dallas Zoo am Neujahrstag

Heute Morgen hatten wir immer noch sehr dicke Wolken ueber dem Metroplex haengen. Aber der Wetterbericht war sehr wohlversprechend. Kevin, Katelynn, Sara und ich fuhren zum Dallas Zoo. Was ist besser als das Jahr mit einem Besuch im nahegelegenen Zoo zu beginnen? Vom 1. Dezember 2016 – 28. Februar 2017 hat der Zoo β€œPinguin-Tage”. Der Eintritt ist fuer Erwachsene und Kindern von 3-11 nur $7. Fuer Kinder unter 3 Jahren ist der Eintritt frei.
Als wir angekommen sind, erwaehnte ich, dass ich die Loewen zuerst sehen moechte, bevor der Zoo zu voll wird. Und dann habe ich keine gute Chance ein gutes Foto von diesen majestaetischen Katzen zu machen. Gesagt, getan! Die Giraffen und Elefanten waren noch nicht in ihren Gehegen. Wir entschieden uns, die anderen Tiere zu erst anzusehen, und dann spaeter wieder zurueck zu kommen.
Der Dallas Zoo hat einen Tauschladen namens “Hillcrest Foundation Nature Exchange. Er hat im Jahr 2000 geoeffnet worden und hat seitdem ueber 25,000 Zoobesucher angeregt, in die Natur zu gehen und ein genaueres Auge auf sie zu werfen. Der Grund, warum es ein Tauschladen genannt wird: Als Zoobesucher kannst Du bis zu fuenf Gegenstaende pro Person/Tag mitbringen. Diese Gegenstaende koennen Fossilien, Steine, Muschelschalen, usw. sein. Du kannst fuer diese Gegenstaende beim Eintausch Punkte erwerben, und diese wiederum fuer andere tolle Fossilien, Muscheln, Steine, Samen, Schlangenhaut, usw. eintauschen. Die Absicht dieses Ladens ist, dass Du etwas von den eingetauschten Gegenstaenden lernen kannst. Und andere Besucher haben auch die Chance ueber diese Gegenstaende etwas zu lernen, die Du im Laden hinterlassen hast. Katelynns Augen sind riesengross geworden, als sie den Laden betrat. Und sie war sehr ueber den riesigen Schildkroetenpanzer fasziniert. =D
Neben Naturwissenschaft mag Katelynn auch Vogelarten. Jedes Mal, wenn wir in die Zoos gehen (Dallas oder Fort Worth), muessen wir in die riesigen Vogelkaefige hinein. In Dallas, moechte sie Christine, den Baumhopf, besuchen. Christine ist ein sehr freundlicher und kluger Vogel, der es liebt in Katelynn Jackenaermel zu krappeln und einfach nur dort sitzen bleibt. An einem kuehleren Tag, ist das sehr angenehm fuer einen exotischen Vogel. Katelynn und Sara finden das lustig … nicht so sehr die Zoowaerter. Baumhopfe sind sehr zarte Voegel. Und manchmal kann es schon sehr anstrengend sein, Christine wieder aus dem Aermel zu bekommen. Nicht unbedingt, dass sie feststecken koennte. Sie will einfach nicht herauskommen. πŸ˜€ πŸ˜‰
Sobald es warm genug war, sind wir zurueck zu den Gehegen, um die Giraffen und Elefanten anzuschauen. Dieses Mal hatten wir mehr Glueck. Wir hatten die Chance den Neuzugang zu sehen. Ajabu (Suaheli fuer “Wunder”) wurde im Fruehrjahr 2016 geboren. Er ist der erste Afrikanische Elefant, der nach mehr als zwei Jahren in den USA geboren wurde. Mlilo und Ajabu sind immer sehr nahe beieinander. Wir beobachteten, wie Mlilo ihren Sohn mit ihrer Milch naehrte; und Ajabu machte seiner Mama nach, indem seinen Bauch am selben Stein kratzte, wo Mlilo sich Sekunden vorher daran kratzte. Er ist so ein suesser und goldiger junger Elefant. ❀
Es war ein schoener erster Tag in 2017.

Fotos:

1)Der Dallas Zoo hat “Pinguin Tage” vom 1. Dezember 2016 – 28. Februar 2017; 2) Majestaetische Loewinnen; 3) Katelynn erklaert Christine, dass sie aus ihrem Aermel bleiben muss; 4) Mlilo und ihr Sohn, Ajabu; 5) Die Giraffen sind im Gehege; 6) Die Geparden geniessen die Januar-Sonne.

β—Šβ—Šβ—Šβ—Šβ—Š

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s